Der LebensWERTE Zucchini-Salat

Einfach abnehmen und das mit Genuss

Die Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchini

  • 1 EL Zitronensaft

  • frischer Basilikum

  • eine Prise Meersalz

  • etwas schwarzer Pfeffer

  • 4 EL Olivenöl

Ergibt 2 Portionen.

Die Zucchini gründlich waschen und die Enden abschneiden.  Je nach Belieben grob oder fein raspeln. Das Olivenöl und den Zitronensaft hinzugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss ein paar Blätter – je nach Geschmack – Basilikum klein schneiden und untermischen. Etwas ziehen lassen und dann genießen.

 

Durch die Enzyme des Basilikums können Entzündungen gehemmt werden. Das kommt Menschen mit Arthritis zu Gute. Die Enzyme im Basilikum wirken auf im Körper wie der Wirkstoff in einigen Schmerztabletten (z.B. Iboprofen). Basilikum hat eine antibakterielle Wirkung.

 

Zucchini haben einen hohen Wasseranteil. Nichts desto trotz sind sie ebenso reich an Nährstoffen wie Eiweiß, Kalium, Natrium und Calcium. Eine kühle und dunkle Lagerung ist optimal für die Zucchini. Das grüne oder gelbe Gemüse – die kleine Schwester vom Kürbis – sollte wenn möglich nicht neben Tomaten oder Äpfeln gelagert werden. Diese lassen die Zucchini schneller verderben.

Folgen Sie uns

  • Facebook Social Icon

Tel : +49 (0) 7721 91 61 221

© 2016-19 LebensWERTE ▪ Drosselweg 9 ▪ 78089 Unterkirnach ▪ Deutschland