LebensWERTE Tip: Frisch vom Acker

Kohlrabisalat mit Apfel und Wallnuß

Die Zutaten:

  • 1 großen Kohlrabi

  • 1 Apfel Granny smith

  • 1 EL hackte und geröstete Walnüsse

  • 1 Handvoll Rucola

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Rotweinessig

  • 2-3 EL Rapsöl

  • 1 EL Kräutersenf oder auch Dijonsenf

  • Meersalz

Ergibt 2 Portionen.

Den Kohlrabi waschen und schälen. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Kohlrabi und Apfel in einer Reibe raspeln oder auch in feine Streifen schneiden.

 

Rucola waschen, abtrocken und an den Stielen etwas abschneiden. Anschließend die Walnüsse zu dem Kohlrabi – Apfel Gemisch geben.

Die weiteren Zutaten in einen Becher oder eine Schüssel geben und vermischen. Diese Sauce dann über den Salat geben und alles vermengen. Etwas ziehen lassen. Zum Schluss den Rucola untermischen.

Der Kohlrabi ist ein tolles regionales Gemüse. In der Knolle stecken viele Vitamine und Mineralstoffe wie zum Beispiel Magnesium, Calcium, Folsäure sowie weiter B- Vitamine und Vitamin C. Diese Mineralstoffe und Vitamine sorgen dafür, dass die Abwehr, Muskulatur und Nerven gestärkt werden und die Knochen fit bleiben. Die volle Power bekommt man, wenn man den Kohlrabi roh verzehrt. In der Kombination mit dem säuerlichen Apfel, Walnüssen und Rucola ist der Kohlrabi auch für nicht Kohlbegeisterte ein Genuss.

Folgen Sie uns

  • Facebook Social Icon

Tel : +49 (0) 7721 91 61 221

© 2016-19 LebensWERTE ▪ Drosselweg 9 ▪ 78089 Unterkirnach ▪ Deutschland